Historie

DATENSCHUTZ

Hinweise zur Datenverarbeitung:


1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlich:
Brigitte Schobel
Ungererstraße 19
80802 München

E-Mail: info@schobel-klimatechnik.de

Telefon: +49 (0) 89 - 344295
Telefax: +49 (0) 89 - 347907


2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck deren Verwendung und Löschung

Wenn Sie die Firma Schobel-Klimatechnik, München kontaktieren, werden folgende Informationen erhoben:

  • Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen)
  • Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern)
  • Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos)
  • Informationen, die für die gewünschten technischen Auskünfte, Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferungen und Rechnungen notwendig sind.

    Zweck der Verarbeitung:

  • um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können
  • um Sie angemessen beraten und beliefern zu können
  • zur Korrespondenz mit Ihnen
  • zur Abwicklung erteilter Aufträge
  • zur Rechnungsstellung


Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art.6 Abs. 1 S.1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihres Anliegens und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus der Geschäftsbeziehung erforderlich. Die für die Bearbeitung und Abwicklung erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind.
Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2. und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).


3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Beratung und Abwicklung Ihrer Anliegen und/oder Aufträge erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an Zulieferer und deren Vertreter. Die weitergegebenen Daten dürfen von Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.


4. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art.15 DSGVO eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten, sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten
  • gemäß Art.16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung der Sie betreffenden der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
  • gemäß Art.17 DSGVO die unverzügliche Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen
  • gemäß Art.20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu verlangen und
  • gemäß Art.77 DSGVO eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Email an info@schobel-klimatechnik.de.